Die Unterkunft

Traditionell findet das Sola im Hochsauerlandkreis statt. Als Unterkunft bieten sich die vielen großen Schützenhallen der verschiedenen Schützenvereine an.  In jedem Jahr suchen wir uns im Voraus eine neue Schützenhalle aus, die für unsere Aktivitäten passend ist. Durch den Ortswechsel bleibt es für die Kinder und Teamer jedes Jahr spannend.

Das Sola 2020 findet in der näheren Umgebung von Meschede statt. Unsere Unterkunft wird erneut die Schützenhalle des Heimat- Schutz- Verein e.V. Berge-Visbeck sein. In dieser Halle sind wir bereits im Jahr 2013 und 2017 gewesen. Unter folgendem Link findet ihr Infos zum Schützenverein und auch Fotos der Halle:

Schützenverein Berge

Berge ist ein Ortsteil von Meschede mit ca. 1100 Einwohnern. Es gibt weitläufig ausgebaute Wanderwege und Waldstücke mit herrlichen Aussichten. Somit ist der Ort perfekt für unsere Großspiele.

Die Schützenhalle selbst besteht aus einer großen Halle mit Bühne, einer Küche und sanitären Anlagen. Während die große Halle aufgeteilt wird, in die Schlafsäle und einen großen Aufenthaltsraum, gibt es natürlich – wie in jeder Schützenhalle – eine Reihe an Theken, die sich im Sola bestens als Spieleausleihe oder Kiosk eignen.