Über das Nachtreffen :)

Vielen lieben Dank für das wundervolle Wiedersehen! 🙂

Wir haben uns riesig gefreut, dass so viele von Euch gekommen sind! Leider war es etwas regnerisch, aber das hat uns nicht weiter gestört! Auf einmal herrschte wieder vertraute Lager-Atmosphäre. Besonders möchten wir Euch für die vielen positiven Rückmeldungen zum Lager danken und für die großzügigen Spenden. Ihr seid der Hammer!! Außerdem bedanken wir uns beim Team des Freibad Laggenbeck, die uns erneut die wirklich schöne Location zur Verfügung gestellt haben! 🙂

Wer verhindert war, findet die Lager-DVD in den nächsten Tagen in seinem Briefkasten. Die übrig gebliebenen Fundsachen bewahren wir noch eine Zeit lang auf. Wer also noch einmal schauen möchte, darf sich gerne bei uns melden. Danach gehen die verbliebenen Sachen in die Kleiderspende.

Für einige SOLA-Kinder ging mit diesem Jahr die Zeit als SOLA-Kind leider vorbei. Der Abschied fiel sichtlich schwer.. Doch vergesst uns und das Lager nicht! Nach einer Pause nehmen wir Euch liebend gerne als Teamer wieder mit! Und eins können wir Euch sagen, das Lager aus einer anderen Position heraus zu erleben, ist was ganz besonderes! Z.B. dürft ihr dann immer über die Tabu-Zonen gehen 🙂

Aktuell stecken wir bereits schon in den Vorbereitungen des SOLAs 2023. Den Ort und das Motto verraten wir an dieser Stelle zwar noch nicht. Aber seid gespannt! Wir planen wieder etwas Einzigartiges für Euch! Voraussichtlich werden wir vom 17.07. bis zum 27.07.23 in unser geliebtes Sauerland fahren.

Am 19.November 2022 findet unser Anmeldenachmittag ab 14:00 Uhr wie gewohnt im Pfarrheim Laggenbeck statt. An diesem Tag werden wir unser Motto und den Ort bekannt geben und die ersten Anmeldungen entgegen nehmen. Schnell sein lohnt sich! Dann seid ihr wieder sicher dabei 🙂

Bis dahin viele liebe Grüße!

Liebe Grüße
Euer SOLA Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.