Donnerstag, 28.07.2022 – Tag der Arbeit

Heute grüßen wir aus dem sonnigen Berge und es steht der Tag der Arbeit als Tagesmotto an. Ganz in Tradition war die Bühne mit einem Bollerwagen und einem kleinen Maikranz geschmückt.

So ein Maifeiertag kann nicht ohne eine Maiwanderung vonstatten gehen und so stand für die Kids der Stationslauf an. Bei bestem Wanderwetter ging es auf ca. 10km in und um Berge herum, über Wald- und Wiesenwege zu den verschiedenen Stationen auf der Strecke.
Jeder Teamer hatte ein kurzes Spiel vorbereitet, welches die Kinder in ihren Gruppen zu bewältigen hatten. Zum Mittagessen trafen die Kinder alle im Jüppkenpark ein, einer schönen Parkanlage im Dorf und stärkten sich mit Broten, Früchten und etwas Gemüse.

Ein kleiner Eindruck vom Stationslauf und der Umgebung.

Nach der zweiten Hälfte kamen alle froh und munter, aber auch hungrig an der Halle an. Aber gut, dass das Kochteam bereits vorgesorgt hatte und die Pommes und Sloppy Joes bereits fertig zum Verzehr waren.

Der Tag gipfelte in der dritten Einheit, welche die Duschglibberbahn war. Vor dem Duschen mussten die Kids in diversen Fässern, bei gedämmten Licht und Nebel, ihre „Eintrittskarte“ für die Dusche finden. Und wie der Name der Einheit bereits andeutet waren es nicht einfach Fässer sondern mit Glibber gefüllte Fässer!

Nun ist es Abend und alle Kids liegen ruhig in ihren Betten, nach so einem langen ereignisreichen Tag auch kein Wunder 🙂

Im Namen des gesamten Lagerteams,

Boggi 🙂

Mittwoch, 27.07.2022 – Oktoberfest

O’zapft is!

Raus mit den Dirndln und Lederhosen!

Heute war es Zeit fürs Oktoberfest 😀

Zwei unserer Kinder haben dieses perfekt getimt und ihren Geburtstag auf diesen Tag gelegt.

Herzlichen Glückwunsch Euch beiden!!!

Natürlich hat auch das ganze Lager wieder ein Ständchen gesungen und es gab auch ein kleines Geschenk 😉

Als erstes haben wir uns beim Sportvormittag etwas verausgabt und unter anderem Kettenfangen und Brennball gespielt. Im Anschluss hat uns das Küchenteam traditionell Käsespätzle gezaubert. Nach dem Mittagessen ging es los auf die Wiesen. Dort konnten die Kinder verschiedene Stationen anlaufen und sich in diversen Disziplinen messen. Wie auf jedem Volksfest gab es natürlich auch was zu snacken (die Brezel hatten es uns besonders angetan). Nach dem Abendessen sind wir dann in eine Partie Brezel-Connection eingestiegen. In diesem Spiel können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Es geht darum, ihren Brezelkarton mit imaginären Dingen zu füllen und diesen möglichst teuer zu verkaufen. Mein persönliches Highlight war eine 3D-Box, in der man alle Sola-Erinnerungen noch mal erleben kann.

Nach diesem anstrengenden Wiesentag konnten wir alle gut schlafen…

Bis dahin, von der Feiertagsfront,

Eurer Michi 🙂

Dienstag, 26.07.2022 – Ostern

An unserem ersten kompletten Tag im Lager hatten wir gleich zwei Feste zu feiern: Neben Ostern haben wir auch den Geburtstag eines Mitglieds unseres Kochteams begangen. Daher hat der Tag selbstverständlich mit einem Ständchen begonnen.

In der ersten Einheit haben wir dann den Osterhasen durch das gesamte Dorf verfolgt in unserer Osterhasensuche. Natürlich hat das Gewinner-Team nicht nur den Osterhasen sondern auch ein paar schokoladig-süße Eier gefunden.

Da viele der Kinder zum ersten Mal ins Lager mitfahren, mussten sie selbstverständlich noch getauft werden. Und welcher Tag würde sich besser dazu eignen als Ostern? Also haben wir in der zweiten Einheit mit tatkräftiger Unterstützung der erfahrenen Kinder die Lagertaufe mit vollem Erfolg durchhoppelt.

Die dritte Einheit haben wir etwas ruhiger angehen lassen mit einem Feiertags-Quiz, bei dem die Kinder in vier Teams Fragen zu verschiedenen Feiertagen beantworten mussten. Obwohl es da die ein oder andere Denk-Karotte zu durchmümmeln gab, haben sich alle sehr gut geschlagen.

Montag, 25.07.2022 – Walpurgisnacht

Wir sind da!! 🙂

Wir sind alle gut im Sauerland angekommen! Unser erster gemeinsamer Lagertag ist nun schon zu Ende..

Als erstes wurde gemeinsam alles aus dem Bus ausgeladen und die Schlafräume bezogen. Dann haben wir uns das erste Mal alle gemeinsam in einer großen Runde getroffen. Den Kindern wurden die wichtigsten Regeln und Abläufe im Lager erklärt und sie wurden ihren Tischgruppen zugeordnet.

Danach war Zeit, um alles zu erkunden und anzukommen. Zum Abendessen gab es leckere Spaghetti mit Bolognese/ Tomatensauce und Wackelpudding. Allen Kindern und Teamern hat es sehr gut geschmeckt.

Anschließend sind wir in die erste gemeinsame Einheit gestartet. Es wurden verschiedene Spiele zum Kennenlernen gespielt und die ersten Gruppenfotos erstellt. Den ersten Abend haben wir dann gemütlich am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Unser erster Lagertag stand unter dem Motto „Walpurgisnacht“. In der Halle trafen nach und nach immer mehr Hexen ein und tanzten ums Lagerfeuer. Der erste Abend war dem entsprechend länger als gewöhnlich. Es hat eine Weile gedauert, bis jede einzelne Hexe zur Ruhe gefunden hatte.

Wir alle freuen uns auf die gemeinsame Zeit, die nun vor uns steht!

Liebe Grüße aus Berge

Eure Melli

Gruppe 1

Gruppe 2
Gruppe 3
Gruppe 4

Elternabend SOLA 2022

Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele von euch gekommen sind! 😀
Es war eine schöne und gesellige Runde. 🙂

Hier geht es zum Handout des Abends: Elternabend SOLA 2022 – Infoblatt

Besonders in diesem Jahr ist, dass wir uns nach eifrigen Überlegung dazu entschlossen haben, erneut einen tagesaktuellen negativen Coronatest von offizieller Seite bei Abfahrt vorlegen zu lassen. Wir möchten einfach sicher gehen, dass alle gesund in den Bus einsteigen und eine Ansteckung im Lager so gut wie möglich verhindern. Zudem möchten wir im Lager bei einem Verdacht auf das Virus einen Coronatest durchführen. Dazu benötigen wir eure Erlaubnis. Bitte unterschreibt die Einwilligungserklärung zu einem Antigen – Schnelltest und bringt das Original zur Abfahrt mit.

Darüber hinaus kehren wir wieder zu alten Strukturen zurück. Die Kinder werden im Lager wieder ihr eigenes Geschirr nutzen und spülen. Das bedeutet, dass sie eigenes Campinggeschirr (Tasse, Teller, Schale) & Besteck (Messer, Gabel, Löffel) mitbringen müssen. Bitte kein Einweggeschirr! Am besten bruchsicher aus Plastik und gesammelt in einem Textilbeutel. Die Textilbeutel aller Kinder werden dann im Essraum griffbereit aufgehängt. Zudem benötigen die Kinder Trockentücher, damit sie ihr Geschirr abtrocknen können.

Weiterhin wurde Allgemeines zum Lager erzählt. Dies könnt ihr hier auf unserer Homepage nachlesen unter: Das Sola und Sola 2022

Passend zu unserem diesjährigen Motto dürfen gerne Sachen zum Verkleiden mitgenommen werden. Und es lohnt sich auch etwas Schickes für das Bergfest und die Abschlussparty einzupacken.

Falls noch Fragen bestehen, meldet euch einfach bei uns!
Ansonsten sehen wir uns am 25.07. um 13 Uhr zur Abfahrt!

Liebe Grüße
Euer Sola – Team

Elternabend – Einladung

Liebe Eltern,

das SOLA 2022 rückt in greifbare Nähe! Daher möchten wir hiermit alle Eltern herzlich zu unserem Elternabend einladen. (Treffen ohne Kinder)

Datum: Donnerstag, 09.06.2022
Uhrzeit: 19:00 Uhr
 Ort: Pfarrheim Laggenbeck (Am Postamt 1, 49479 Ibbenbüren)

An diesem Abend stellen wir uns vor und geben euch Informationen zum diesjährigen SOLA. Hierzu zählen u.a. Angaben zur Unterkunft und zum Ablauf des Lagers. Ebenfalls möchten wir euch informieren, was eure Kinder im SOLA benötigen und wie wir während des SOLAs miteinander kommunizieren können. Daneben besteht die Möglichkeit eure Fragen zu beantworten.

Falls Ihr an diesem Abend verhindert sein solltet, könnt Ihr die wichtigsten Informationen einige Tage nach dem Elternabend auf unserer Homepage www.sola-laggenbeck.de nachlesen.

Viele liebe Grüße

Euer SOLA Team

Anmelde-Stopp!

Unfassbar! Schon nach wenigen Monaten, können wir verkünden, dass wir bereits voll sind! In den letzten Wochen haben uns so viele Anmeldungen erreicht. Das freut uns riesig!

Leider bedeutet dies, dass wir für alle weiteren Anmeldungen eine Warteliste einrichten müssen. Aufgrund der ungewissen Corona-Situation im Sommer müssen wir erneut abwarten, mit wie vielen Kindern wir ins Sauerland fahren dürfen.

Wir freuen uns auf jeden Fall schon und sind bereits fleißig an der Planung des Solas 2022! Ihr werdet wieder von uns hören.

Liebe Grüße,

euer SoLa-Team.